(M)ein neuer Blog

Seit dem 20. Mai 1997 habe ich eine eigene Homepage online, die ich in den letzten Jahren kaum noch bearbeitet habe, da ich mich in meinen Online-Aktivitäten vorwiegend auf meine Mitarbeit am ZUM-Wiki und anderen Projekten auf ZUM.de konzentriert habe.

Inzwischen haben sich die Wikis auf ZUM.de neben der seit 1995 bzw. seit 1997 (Vereinsgründung) bestehenden HTML-Seiten auf www.zum.de (ZUM-Classic) zu einer festen Größe in der Online-Bildungslandschaft entwickelt.

Die öffentliche Diskussion der letzten zwei Jahr um Open Educational Ressourcen (OER) hat vielen bewusst gemacht, dass das ZUM-Wiki und alle Wikis auf ZUM.de sowie verschiedene andere ZUM-Seiten schon seit Jahren mit ihrer Lizenzierung unter der CC BY-SA OER sind.

Für mich ist diese positive Bilanz ein Anlass, mich gedanklich ein wenig zurückzulehnen. Dabei ist mir (wieder einmal) bewusst geworden, dass meine eigene Internetseite doch arg in die Jahre gekommen ist. Deshalb möchte ich mit diesem Blog meine Seite karl-kirst.de wieder zu einem aktuellen und hoffentlich auch interessanter Anlaufpunkt machen.

2 Gedanken zu „(M)ein neuer Blog

  1. Melanie

    Hallo Karl,
    ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Blog und hoffe du bleibst, trotz Zurücklehnens der ZUM Community erhalten?! Ich bin gespannt, worüber du hier so schreiben wirst, ich werde auf jeden Fall öfter mal lesen, was dich so bewegt.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Melanie aka literatenmeu

    Antworten
  2. Karl-Otto KirstKarl-Otto Kirst Beitragsautor

    Hallo Melanie,

    ich ziehe mich nicht zurück, sondern schone nur ein wenig meine Kräfte 😉

    Mein Blog ist halt nur eine etwas inoffiziellere Möglichkeit, mich zu äußern. – Im Kontext der ZUM wirst Du aber sicherlich auch immer wieder von mir hören bzw. lesen …

    Beste Grüße auch Dir, die Du jetzt, wenn ich es richtig mitbekommen habe, ja auch neue Schwerpunkte in Deinem Leben setzen wirst 😉
    … aus dem derzeit sehr sonnigen Südostrand des Ruhrgebiets
    Karl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*